Sozialkaufhäuser

Das Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH bietet Langzeitarbeitslosen Beschäftigung, Qualifizierung, Beratung und unterstützt sie bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Alle Maßnahmen werden vom Jobcenter oder von der Agentur für Arbeit gefördert. Voraussetzung für die Arbeitsaufnahme ist daher eine Zuweisung durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit.

Die Neue Arbeit betreibt unter anderem mehrere Sozialkaufhäuser, in denen Beschäftigungsmaßnahmen für Langzeitarbeitslose angeboten werden. Dort wird günstige Neu- und Gebrauchtware verkauft. Geringverdiener oder ALG II-Empfänger erhalten einen zusätzlichen Rabatt von 30 Prozent, da es sich die in erster Linie als sozial ausgerichtete Einrichtungen für bedürftige Personen handelt.

Zu den Sozialkaufhäusern gehört das Kaufhaus in Wangen, das Kaufhaus in Bad Cannstatt, ein Kleines Kaufhaus in Stammheim sowie die Kleiderhilfe in der Stuttgarter Innenstadt. Einzelheiten zu den jeweiligen Anforderungen und Qualifizierungsmöglichkeiten finden Sie dort.

Allgemeines zu den Beschäftigungsmaßnahmen:

Zusätzliche Qualifizierung:
Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht die Möglichkeit, die Qualifizierungsangebote des ifw nach Absprache und Prüfung der Voraussetzungen zu nutzen. Das Institut für Weiterbildung der Neuen Arbeit bietet unter anderem an: Europäischer Computerführerschein, Deutsch als Fremdsprache, Bewerbungstraining und Telefon- und Kommunikationstraining.

Bezahlung und Stundenzahl:
Die Rahmenbedingungen variieren bezüglich Bezahlung, Fahrtkostenerstattung und Stundenzahl beträchtlich. Für den Einzelfall muss dies durch das JobCenter oder die Agentur für Arbeit geklärt werden.

Betriebliche Sozialarbeit:
Die Maßnahme wird durch erfahrene SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen begleitet. Wir begleiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Klärung ihrer beruflichen Perspektive. Falls nötig, bietet die Neue Arbeit Hilfen bei Sucht oder Schulden, außerdem Unterstützung bei persönlichen Problemen und der Anbindung an das örtliche soziale Hilfesystem.

So kommen Sie zu uns:
Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit in einem der Sozialkaufhäuser haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit auf. Diese werden Sie an uns weitervermitteln.

Fragen beantwortet Ihr Kontaktbüro Arbeitshilfen gerne:
Tel.: 0711 27301 - 122
Fax: 0711 27301 - 118

Adresse:
Kreuznacher Straße 53
70372 Stuttgart

>>Link zum Anfahrtsplan

.

Arbeitsinhalte:
Unsere Sozialkaufhäuser bieten gut erhaltene, günstige Second-Hand-Waren wie Möbel, Kleidung, Haushaltswaren, Elektroartikel, Schuhe, Bücher und Schallplatten an. Die Arbeitsmöglichkeiten reichen von der Aufbereitung von Kleidung über den Verkauf bis zur Verwaltung.

Berufsgruppen:
Die Tätigkeiten in den Sozialkaufhäusern sind berufsfeldübergreifend, im handwerklichen, hauswirtschaftlichen und gewerblich-technischen Bereich, im Verkauf, Dienstleistung und Verwaltung/Bürotätigkeiten.

Arbeitsanforderungen:

  • Direkter Kundenkontakt
  • körperliche Tätigkeit
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Kontaktfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • gute bis sehr gute Deutschkenntnisse
  • stehende Tätigkeit
  • handwerkliches Geschick

Qualifizierung:
Am Arbeitsplatz qualifizieren wir die Teilnehmenden in folgenden Bereichen

  • Prüfung, Sortierung, Reinigung und Aufbereitung von gebrauchten Kleidern, Schuhen, Möbeln und anderen Waren
  • Einlagerung der Nichtsaisonware
  • Aufhängen, Bügeln und teilweise Reinigung der Saisonware
  • Sichtprüfung und Auspreisung von gebrauchten Waren und Neuwaren
  • Verkauf im Einzelhandel
  • Haushaltsauflösung
  • Fahrertätigkeit
  • Möbeltransport
  • Kasse und Abrechnung
  • Reinigung der Verkaufsräume
  • Förderung von Teamarbeit und sozialen Kompetenzen

Die Qualifizierung wird am Ende einer Maßnahme durch eine Teilnehmer-Beurteilung bestätigt.

Ausbildung:
Die Sozialkaufhäuser bieten von der IHK anerkannte Ausbildungen in den Bereichen Verkauf und Einzelhandel an.

Das Sozialkaufhaus Stadtmitte

Leonhardsplatz 21
70182 Stuttgart
Tel.: 0711. 248 31 34

Ansprechpartnerin:
Frau Schilling
email senden

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 11 – 19 Uhr
Sa geschlossen

Das Sozialkaufhaus Wangen

Inselstraße 5
70327 Stuttgart-Wangen
Tel.: 0711. 40 70 316

Ansprechpartnerin:
Frau Schilling
email senden

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 10 – 15 Uhr

Das Sozialkaufhaus Esslingen

Kiesstraße 11
73728 Esslingen am Neckar
Tel.: 0711. 35 20 70

Ansprechpartnerin:
Frau Küstner
email senden

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 10 – 15 Uhr

Das Sozialkaufhaus Plochingen

Urbanstraße 14
73207 Plochingen
Tel.: 07153. 61 65 42

Ansprechpartnerin:
Frau Lang
email senden

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 9 – 18 Uhr
Sa 10 – 15 Uhr


Den aktuellen Kaufhaus-Flyer können Sie hier downloaden.
Den Flyer der Aufräumer können Sie hier downloaden.

Sie wollen gut erhaltene Sachen spenden?

Spenden, wie gut erhaltene Kleidung und Dinge des täglichen Bedarfs, können in allen Kaufhäusern zu den üblichen Öffnungszeiten abgegeben werden, größere Mengen nur in Wangen und in Bad Cannstatt. Große und kleine Mengen werden nach telefonischer Vereinbarung auch kostenlos abgeholt.

kleidercontainer

Das Kaufhaus hat für Ihre Spende an folgenden Orten Kleidercontainer aufgestellt:

Haus der Diakonie, Evangelische Gesellschaft Stuttgart, eva
Stuttgart-Mitte

Büchsenstraße 34/36
70174 Stuttgart

Evang. Kirchengemeinde Markuskirche
Stuttgart-Süd

Filderstraße 22
70180 Stuttgart

Evang. Kirchengemeinde Auferstehungskirche
Stuttgart-Botnang

Förstlerstraße 3
70195 Stuttgart
Evang. Gemeindezentrum
unterer Paktplatz an der Förstlerstraße

Evang. Kirchengemeinde Pauluskirche
Stuttgart-Zuffenhausen

Güglinger Straße 13 - 15
70435 Stuttgart

Evang. Kirchengemeinde Himmelsleiter
Stuttgart-Mönchfeld

Barbenweg 9
70378 Stuttgart

Evang. Thomasgemeinde Dachswaldkirche
Stuttgart-Vaihingen

Barchetstraße 16
70569 Stuttgart

Evang. Paul-Gerhard-Kirchengemeinde
Stuttgart West

Rosenbergstraße 192
70193 Stuttgart

Evang. Oswald-Wolfbusch-Kirchengemeinde
Stuttgart-Wolfbusch

Gemsenweg 7
70499 Stuttgart
Standort: Gemeindezentrum


Ansprechpartner:
Herr Rolf Kaltenberger
Tel.: 0711. 327599-14
Fax: 0711. 327599-29
email senden

.